WARUM UND WAS

Download PDF
DIESER TAG
Ein Tag der Erinnerung
Der Richter der ganzen Erde
Jesus kommt in den Zorn
DER TAG SEINES ZORNES
DER TAG SEINES URTEILS
HÖLLE, DER FEUERSEE UND DER ZWEITE TOD
ERKENNEN SIE DIE ZEITEN
DAS GROSSE GANZE SEHEN
ERMUTIGT DURCH DAS GROSSE BILD
VOLLSTÄNDIGE ERLÖSUNG
Durch Offenbarung ermutigt
HOFFNUNG VON DER OFFENBARUNG
Aufgeregt über die Rückkehr des Herrn
Vom Zorn befreit
DIE STUNDE SEINES URTEILS
WARUM UND WAS
ALTES TESTAMENT ZORN
GOTTES MASSNAHMEN IM ALTEN TESTAMENT
DER GOTT DER ALTEN UND NEUEN TESTAMENTE
REDEMPTIVE ZWECKE IM ALTEN TESTAMENT
DIE FLUT UND DIE ERoberung
GOTTES heftiger Zorn
GRAU, HEILIG, ZORN
Ein Schütteln kommt
EIN UNSCHERZBARES KÖNIGREICH
GOTTES FEUER ENTFERNT DEN FLUCH
GOTTES VORHERSAGEN WERDEN PASSIEREN
IST DAS DIE ZEIT?
Komm, Herr Jesus
1. Um inmitten der zunehmenden Turbulenzen Frieden und Freude zu haben, müssen wir wissen, was passiert
und warum. Wir nehmen uns Zeit, um diese Probleme anzugehen, damit wir die kommenden Jahre ohne Angst bewältigen können.
ein. Wir haben die Tatsache betont, dass wir das zweite Kommen Jesu in Begriffen verstehen müssen
des großen Bildes. Jesus kommt zurück, um Gottes Plan für eine Familie zu vollenden.
b. Jesus kam zum ersten Mal auf die Erde, um die Sünde am Kreuz zu bezahlen und den Sündern den Weg zu ebnen
Söhne und Töchter Gottes durch den Glauben an Ihn. Er wird wiederkommen, um diese Erde wieder fit zu machen
für immer zu Hause für Gott und seine Familie.
2. Viele denken fälschlicherweise, dass die Trübsal dieser Jahre von einem wütenden Gott kommt, der genug hat
des sündigen Verhaltens der Menschheit und lässt schließlich die Welt es haben.
ein. Aber das stimmt nicht mit der Bibel überein. Gott führt seinen Plan für eine Familie aus, die er leben kann
mit für immer. Die Bibel beginnt und endet mit Gott auf Erden mit seiner Familie. Gen 2-3; Rev 21: 1-5
1. Wenn wir das Neue Testament lesen, stellen wir fest, dass die ersten Christen gespannt waren
Jesu Rückkehr. Sie hatten keine Angst vor dem, was er tun wird - sie freuten sich darauf.
2. Mit dem zweiten Kommen ist Zorn und Urteilsvermögen verbunden. Aber die ersten Christen
verstand es in Bezug auf das, was sie aus ihrer eigenen Geschichte wussten. Urteil und Zorn bedeuteten
Gott würde sie aus der Knechtschaft befreien, indem er ihre Feinde richtete. Gen 15:14; Ex 6: 6; Ex 15: 7
b. Das Unglück und Chaos dieser letzten Periode der menschlichen Geschichte vor der Rückkehr des Herrn kommt nicht
von Gott. Es ist die Folge menschlichen Verhaltens außerhalb von Gott.
1. Als Gott die Menschheit schuf, gab er der Menschheit die Macht der Wahl oder des freien Willens. Jedoch,
Mit dem freien Willen kommt nicht nur die Wahl, sondern auch die Konsequenz der getroffenen Entscheidungen.
2. Die menschliche Wahl ist für einen Großteil der Hölle und des Kummers in dieser Welt verantwortlich und geht den ganzen Weg
zurück zu Adams anfänglichem Akt der Rebellion. Seine Entscheidung, Gott nicht zu gehorchen, wirkt sich jeden Tag auf unser Leben aus.
A. Wegen seines Ungehorsams war die menschliche Natur betroffen - Menschen wurden von Natur aus zu Sündern.
Und die Erde war erfüllt von einem Fluch der Verderbnis und des Todes Gen 2:17; Gen 3: 17-19;
Röm 5; Röm 12; Röm 5:19; usw.
B. Für eine ausführliche Diskussion dieses Themas lesen Sie meine Bücher: Gott ist gut und gute Mittel
Gut und warum ist das passiert? Was macht Gott? Beide sind bei Amazon erhältlich.
c. Die Bibel macht deutlich, dass Gott so groß und so groß ist, dass er in der Lage ist, menschliche Entscheidungen zu treffen (sogar)
diejenigen, denen er nicht zustimmt) und die er für immer bearbeitet, so wie er es seinem endgültigen Zweck dient
eine Familie sammeln (viele Lektionen für einen anderen Tag).
3. In dieser Lektion werden wir diskutieren, warum all die Trübsal vor der Rückkehr des Herrn stattfindet und
Untersuchen Sie, wie Gott es nutzen wird, um seinen Plan für eine Familie voranzutreiben.

1. Obwohl dieser Mann zunächst Antworten auf die Probleme der Welt zu haben scheint, wird er schließlich bringen
die Welt zu kämpfen bei einer Kampagne als Armageddon (WW III) bekannt. Es wird nukleare, biologische,
und chemische Kriegsführung und Millionen werden leiden und sterben. Rev 16: 12-16
ein. Vor der Rückkehr des Herrn wird Satan der Welt einen gefälschten Christus (Antichrist) anbieten. Durch dies
Mann, Satan wird die Welt dazu verleiten, sich ihm zu unterwerfen und ihn anzubeten, um an seiner Macht festzuhalten
auf der Erde. II Kor 4: 4; Lukas 4: 6; Johannes 12:31; Johannes 14:30; Eph 2: 2; Eph 6:12; usw.

TCC - 1095
2
b. Jesus machte seine Nachfolger auf diese Entwicklung aufmerksam und warnte davor, dass große religiöse Täuschungen vorausgehen werden
Seine Rückkehr zur Erde (Mt 24: 4-5; 11; 24). Schon jetzt erleben wir die Entwicklung eines Falschen
Das Christentum, eine abtrünnige Kirche, die diesen endgültigen Weltherrscher willkommen heißen wird. Apostat bedeutet eins, dass
begeht Abfall vom Glauben oder verzichtet auf den Glauben.
1. Diese sich entwickelnde Kirche leugnet die Kardinallehren des christlichen Glaubens. Es heißt, dass dies nicht der Fall ist
egal was du glaubst oder wie du dein Leben lebst, solange du aufrichtig bist und versuchst ein zu sein
gute Person. Schließlich ist Gott inklusiv und es gibt viele Wege zu Gott.
2. Im Zusammenhang mit den Tagen vor der Rückkehr des Herrn schrieb Paulus: (Menschen) werden so tun, als ob
Sie sind religiös, aber sie werden die Macht ablehnen, die sie göttlich machen könnte (II Tim 3: 5, NLT).
3. Paulus schrieb weiter, dass verführerische Geister auf der Erde entfesselt werden, die Menschen anziehen werden
weg vom wahren Glauben (4. Tim. 1: XNUMX). Diese Abtrünnigen werden keine wildäugigen Verrückten sein und
Frauen, aber ansprechende Menschen mit betörenden Lehren.
2. Jesus selbst lehrte Paulus die Botschaft des Evangeliums, die er predigte (Gal 1: 11-12). Ein Teil von Pauls Botschaft
war, dass der Herr zurückkommt (1. Thess 9: 10-XNUMX). Wir bekommen einige wichtige Informationen von zwei
Briefe, die Paulus an eine Gruppe von Gläubigen schrieb, die in der Stadt Thessaloniki in Nordgriechenland lebten.
ein. Die Kirche hatte einige falsche Informationen erhalten, die der Tag des Herrn (die Wiederkunft Christi) hatte
schon begonnen. Denken Sie daran, der Begriff Tag des Herrn war der alttestamentliche Name für das, was wir nennen
das zweite Kommen Jesu, um die Erde von Sünde, Korruption und Tod zu reinigen.
b. II Thess 2: 3-4 - Paulus erinnerte seine Leser daran, dass vor dieser Zeit des Gerichts zwei Dinge geschehen müssen
beginnt. Es wird ein Abfallen geben und der Mann der Sünde (letzter Weltherrscher) wird offenbart.
1. Das griechische Wort, das übersetzt wegfallen übersetzt wird, ist Apostasie, was bedeutet, abzureisen. Das Wort
wird hier und ein anderes Mal für diejenigen verwendet, die das Gesetz Mose verlassen. Apostelgeschichte 21:21
A. In 2. Thess 8: XNUMX bezeichnet Paulus diesen letzten Herrscher als den Bösen. Das griechische Wort, das Paulus benutzte
bedeutet Gesetzlosigkeit oder Gesetzlosigkeit. Jesus benutzte dasselbe Wort, als er vor Anzeichen dafür warnte
wird seiner Rückkehr vorausgehen. Er sagte, Ungerechtigkeit oder Gesetzlosigkeit würden im Überfluss vorhanden sein. Matt 24:12
B. Die ultimative Form der Gesetzlosigkeit ist die Ablehnung des allmächtigen Gottes, weil er der ist
ultimative Autorität.
2. Paulus erklärte, dass das Geheimnis der Ungerechtigkeit (dasselbe griechische Wort, Gesetzlosigkeit) am Werk war
seit dem Sündenfall, aber dass es eine Zurückhaltung gegeben hat, die am Ende beseitigt wird.
A. Das Geheimnis der Gesetzlosigkeit - das verborgene Prinzip der Rebellion gegen die konstituierte Autorität
- ist bereits auf der Welt am Werk, aber es ist zurückhaltend, bis derjenige, der es zurückhält
tritt aus dem Weg. Dann wird die Gesetzlosigkeit offenbart (II Thess 2: 7-8, Amp).
B. Diese Zurückhaltung ist durch die Anwesenheit göttlicher Männer und Frauen und den Dienst von
der Heilige Geist wirkt in und durch sie. Als christlicher Einfluss und jüdisch-christlich
Ethik und Moral haben abgenommen, besonders in der westlichen Welt, die wir sehen
beispiellose Welle religiöser Täuschung und Gesetzlosigkeit.
c. Der letzte Schlag gegen die Fesseln wird die Entfernung der Kirche sein. Denken Sie daran, dass Paulus zuvor
lehrte die Thessalonicher, dass der Herr in die Wolken kommen und die Gläubigen von der Erde nehmen wird.
1. Die Wurzel des in II Thess 2: 3 übersetzten griechischen Wortes wird im Neuen 15 Mal verwendet
Testament und 12 Mal bedeutet es eine Abfahrt von einem Ort zum anderen. Eine Reihe von Bibeln
übersetzen Sie den Vers folgendermaßen: außer dass der oben erwähnte Aufbruch [der Kirche in den Himmel] an erster Stelle steht (Wuest, Tyndale, in einer Randnotiz verstärkt). Die Idee ist, dass der Antichrist nicht kann
Kommen Sie auf die Bühne, bis die Kirche mit dem Herrn in den Himmel aufbricht.
2. Alle Argumente, die wir über eine Entrückung vor, in der Mitte oder nach dem Tribut haben, entwickelten sich Jahrhunderte später.
Beachten Sie dieses Zitat eines ostorthodoxen Kirchenvaters namens Ephraim, den der Syrer schrieb
373 n. Chr .: Alle Heiligen und Auserwählten Gottes werden vor der Trübsal versammelt sein.
und werden zum Herrn gebracht, damit sie zu keiner Zeit die Verwirrung sehen, die

TCC - 1095
3
überwältigt die Welt wegen unserer Sünde.
3. Es hat schwerwiegende Konsequenzen, Gott zu verlassen. Sie erleben nicht nur die damit verbundenen Ergebnisse
Mit Ihren Entscheidungen wirkt sich dies zunehmend destruktiv auf die Gesellschaft aus (viele Lektionen für einen anderen Tag).
ein. In Röm 1: 18-32 beschreibt Paulus die Abwärtsspirale, die auftritt, wenn Menschen absichtlich die
Herr. Es führt zu einem zunehmend herabgesetzten Verhalten und letztendlich zu einem verwerflichen Verstand.
1. Ein verwerflicher Geist ist ein Geist, der nicht in der Lage ist, Entscheidungen in seinem eigenen Interesse zu treffen. Sünde hat eine
Verdunkelung, ätzende Wirkung auf den Geist (II Tim 3: 8; Heb 3:13; usw.). Abfall vom Glauben und Gesetzlosigkeit
Sinn machen für den verwerflichen Verstand.
2. Paulus erklärt weiter, dass, wenn Menschen diesen Weg der vorsätzlichen Ablehnung der Wahrheit Gottes wählen, die
Der Herr übergibt sie ihren Entscheidungen und den daraus resultierenden Konsequenzen. Röm 1:24; 26; 28
b. Wenn der letzte Führer auf die Weltbühne kommt, wird der gesamte Planet den allmächtigen Gott dafür ablehnen
des Antichristen. Und Gott wird sie ihrer Wahl und allen sich daraus ergebenden Konsequenzen überlassen. Sie
will mich nicht Sie wollen Satans Fälschung? Du hast es, zusammen mit allem, was mit ihm kommt.
1. Die Konsequenzen ihrer Wahl werden anders sein als alles, was die Welt jemals gesehen hat. Mit allen
Wenn die Kräfte zurückgehalten werden, wird die Bosheit des Satans und der menschlichen Herzen, abgesehen von Gott, sein
demonstriert wie nie zuvor. Wenn Jesus nicht zurückkehren würde, würde jeder Mensch sterben.
2. Das Buch der Offenbarung beschreibt in erster Linie dieses Grauen. In diesem Buch beschreibt John
Katastrophenkrieg im 21. Jahrhundert in Begriffen und Symbolen des 1. Jahrhunderts (apokalyptische Literatur).
c. In seiner Vision sah Johannes, wie Jesus sieben Siegel auf einer Schriftrolle öffnete. Als Jesus das erste Siegel öffnete, ein Mann
auf einem weißen Pferd (anderswo als der Mann der Gesetzlosigkeit identifiziert) geht hervor und beginnt seine
destruktive Arbeit. Offb 6: 1-14
1. Jesus bringt diesen Mann nicht an die Macht - Satan tut es (2. Thess 9: XNUMX). Das Erscheinen von
Antichrist und die schrecklichen Ereignisse, die folgen (Krieg, Hunger, Krankheit, Tod und ungeheure Ereignisse)
Schaden an der Erde) ist eine direkte Folge ihrer Ablehnung des Herrn Jesus Christus.
2. Die Ereignisse auf Erden sind mit Jesus verbunden, um deutlich zu machen, dass das Unglück das Volk der Erde ist
Die Erfahrung in dieser Zeit ist eine direkte Folge ihrer Ablehnung, einen falschen Christus anzunehmen.
4. Gottes Absichten sind immer erlösend. Er will so viele Menschen wie möglich retten (nicht zerstören).
Das wird in dieser letzten Trübsalperiode wahr sein. Wenn Gottes Herz Sünder sofort zerstören sollte
Nach der Entrückung wäre die perfekte Zeit, denn es wird momentan keine Gläubigen auf Erden geben.
ein. Diese Zeit der Trübsal unterscheidet sich von jeder anderen Zeit in der Geschichte des Menschen. Sobald es beginnt, in
Nur sieben Jahre, dieses gegenwärtige Zeitalter wird zu Ende gehen, weil ein neues Zeitalter, die Zeit der Restaurierung
ausgerechnet zur Hand. Apostelgeschichte 3:21
b. Milliarden von Menschen, die auf der Erde leben, haben dann nur noch sieben Jahre Zeit, um eine endgültige Entscheidung zu treffen
für oder gegen den Herrn. Radikale Maßnahmen sind erforderlich, um so viele wie möglich zu speichern.
1. Die Bosheit wird nicht nur wie nie zuvor demonstriert, es wird auch übernatürlicher sein
Zeichen der Wirklichkeit Gottes, die während der Trübsal gegeben wurden als jemals zuvor in der Geschichte des Menschen.
Sie werden wie die Plagen Ägyptens sein - Demonstrationen der Kraft Gottes, die Menschen anziehen soll
Ihm zu zeigen, dass Er der einzige Gott ist. Zum Beispiel:
A. Zwei Zeugen mit übernatürlicher Kraft werden sich drei Jahre lang dem Antichristen widersetzen. Er wird
töte sie, aber Gott wird sie vor der ganzen Welt von den Toten auferwecken. Offb 11: 3-12
B. Ein Engel wird das Evangelium predigen. Die ganze Welt wird ihn hören. Dies ist das einzige Mal in
Menschheitsgeschichte, dass so etwas passiert ist. Offb 14: 6-7
2. Das Ergebnis? Es wird eine große Ernte von Seelen aus der Trübsal geben. Eine Vielzahl wird es sein
gerettet durch die Anerkennung Jesu Christi als Retter und Herr. Offb 7: 9-14; Matt 24:14
A. Sie werden mit der Güte Gottes und der Bosheit Satans aufwachen und nach etwas schreien
Gnade. Andere werden verhärtet sein und den Herrn weiterhin ablehnen. Offb 11:13; Rev 9: 20-21
B. Die gleiche Sonne, die Wachs schmilzt, härtet auch Ton aus. Der Unterschied liegt nicht in der Sonne, sondern in der

TCC - 1095
4
Wachs und der Ton und die Art und Weise, wie sie auf die Sonne reagieren.

1. Es ist nicht nur eine abtrünnige Kirche in vollem Gange, deren Moral im Namen der Vielfalt und des Verfalls sinkt
Toleranz sehen wir, dass Menschen die Gesetzlosigkeit im Namen der sozialen Gerechtigkeit immer mehr akzeptieren.
All dies macht die Gesellschaft chaotischer und potenziell gefährlicher.
2. Es gibt einen Schritt in Richtung Globalisierung (nicht nur in unserem eigenen Land, sondern auf der ganzen Welt), und das wird auch so sein
fortsetzen. Jedes Land, das sich dem Globalismus widersetzt, muss irgendwann an Bord kommen - einschließlich der
Vereinigte Staaten. Wir sind derzeit das größte Hindernis für den Globalismus.
ein. Weil wir unser Land (und unsere Freiheiten und unseren Lebensstandard) lieben, spüren wir alle den Druck, es zu versuchen
zu bewahren, was wir haben. Daran ist nichts auszusetzen. Aber wir müssen uns daran erinnern
Die Welt, wie sie ist, geht in ihrem gefallenen Zustand irgendwann zu Ende. Und das ist gut so!
1. Stimmen Sie auf jeden Fall bei den bevorstehenden Wahlen ab. Das habe ich bestimmt vor. Aber denken Sie daran, dass unsere
Hoffnung ist nicht in einer politischen Partei oder einem Führer. Unsere Hoffnung ist auf Jesus.
2. Viele glauben, wenn „unser Mann“ die Wahl nicht gewinnt, wird das Ende Amerikas, wie wir es kennen, bald sein
Folgen. Sie müssen verstehen, dass dieser Tag kommt, ob es dieser oder der nächste Wahlzyklus ist.
c. Vergiss niemals, dass diese gegenwärtige Welt nicht unser endgültiges Schicksal ist. Unser Schicksal ist diese Welt erneuert und
wiederhergestellt, wenn Jesus wiederkommt. Vergiss niemals, dass das Wichtigste nicht ist, dass die Leute sich umarmen
Ihr politischer Standpunkt, aber dass die Menschen dazu kommen, das Wissen über Jesus zu retten.
2. Was ist unsere Verantwortung als Christen gegenüber unserer Regierung? Es gibt diejenigen, die sagen, es liegt an uns
Rette unser Land durch Gebet und Fasten. Ich bin nicht dagegen, für die Nation zu beten und zu fasten. ich
Ich möchte, dass unser Lebensstandard so bleibt, wie er ist, bis wir gehen. Aber wir müssen einige wichtige Punkte verstehen.
ein. Jesus starb nicht, um Amerika zu retten und zu bewahren. Er starb, um Menschen vor jeder Nation zu retten.
Zunge und Stamm. Und er kommt zurück, um die ganze Erde für seine ganze Familie wiederherzustellen.
b. Amerika ist keine Bundesnation. Mir ist klar, dass unsere Gründerväter die Regierung gegründet haben
Bundesprinzipien vor Gott und viele der Konzepte, die sie in unsere Gründung aufgenommen haben
Dokumente basieren auf biblischen Prinzipien.
1. Aber Gott hat einen Bund mit nur einer Nation geschlossen - den Nachkommen Abrahams (Israel).
(Gen 12: 1-3; Gen 15: 1-21). Er tat dies, um den Erlöser der Menschheit hinein zu bringen
die Welt durch diese Volksgruppe. (viele Lektionen für einen anderen Tag)
2. Das bedeutet nicht, dass wir nicht für Amerika beten können. Aber wir müssen erkennen, dass das Ende ist
Kommen und Amerika wird die Szene als die größte kapitalistische Demokratie ausgeben. Wenn "unser Typ"
gewinnt, wir haben etwas Luft zum Atmen. Wenn „unser“ Mann verliert, ist die Rückkehr Jesu näher als gedacht.
3. I Tim 2: 1-4 - Das Römische Reich verlangte Gebet und Opfer für den Kaiser. Der Erste
Christen boten ein öffentliches Gebet für den römischen Kaiser an, um die Loyalität zu ihrem weltlichen Herrscher zu demonstrieren
in der Hoffnung, dass es dem Evangelium helfen würde, sich freier zu verbreiten.
c. Ich persönlich glaube, dass die Tage der nationalen Wiederbelebung mit dem Gebet und der Bibel in die
Schulen sind vorbei. Wir haben mehrere Generationen von Jugendlichen hervorgebracht, die glauben, dass Amerika das ist
Das schlimmste Land der Welt und das Christentum ist eine bigotte, veraltete Religion.
1. Dies bedeutet nicht, dass es keine Wiederbelebung in den Herzen von Individuen und blühenden Überresten geben wird
Gruppen im ganzen Land - weil es gibt und auch weiterhin geben wird.
2. Unser Hauptaugenmerk sollte darauf liegen, dass Menschen das Wissen über Jesus retten. Unser Gebet
sollte sein: Dein Reich komme, dein Wille geschehe auf Erden wie im Himmel. Matt 6:10