DER TAG SEINES ZORNES

Download PDF
DIESER TAG
Ein Tag der Erinnerung
Der Richter der ganzen Erde
Jesus kommt in den Zorn
DER TAG SEINES ZORNES
DER TAG SEINES URTEILS
HÖLLE, DER FEUERSEE UND DER ZWEITE TOD
ERKENNEN SIE DIE ZEITEN
DAS GROSSE GANZE SEHEN
ERMUTIGT DURCH DAS GROSSE BILD
VOLLSTÄNDIGE ERLÖSUNG
Durch Offenbarung ermutigt
HOFFNUNG VON DER OFFENBARUNG
Aufgeregt über die Rückkehr des Herrn
Vom Zorn befreit
DIE STUNDE SEINES URTEILS
WARUM UND WAS
ALTES TESTAMENT ZORN
GOTTES MASSNAHMEN IM ALTEN TESTAMENT
DER GOTT DER ALTEN UND NEUEN TESTAMENTE
REDEMPTIVE ZWECKE IM ALTEN TESTAMENT
DIE FLUT UND DIE ERoberung
GOTTES heftiger Zorn
GRAU, HEILIG, ZORN
Ein Schütteln kommt
EIN UNSCHERZBARES KÖNIGREICH
GOTTES FEUER ENTFERNT DEN FLUCH
GOTTES VORHERSAGEN WERDEN PASSIEREN
IST DAS DIE ZEIT?
Komm, Herr Jesus
1. Wir müssen wissen, dass Gott nicht hinter dem Chaos und Unglück steht, das auf dieser Erde kommt. Es wird das Ergebnis sein
von den Handlungen eines endgültigen Weltherrschers und den Reaktionen der Menschen der Welt auf ihn.
ein. Die Bibel offenbart, dass kurz vor der Rückkehr des Herrn ein von Satan inspirierter und ermächtigter Mann bekannt ist
als Antichrist wird Führer eines Weltsystems von Regierung, Wirtschaft und Religion. II Thess
2: 3-4; 9; Dan 7: 9-28; Dan. 8: 23-27; Offb 13: 1-18
1. Kurz bevor dieser letzte Herrscher auf die Bühne kommt, wird Jesus alle Gläubigen von Ihm entfernen
Erde. Zu dieser Zeit wird sich der Dienst des Heiligen Geistes ändern und die Zurückhaltung gegenüber dem Bösen, die er hat
Übungen durch Gläubige werden weg sein. 4. Thess 13: 18-2; II Thess 6: 8-XNUMX.
2. Ohne diese Einschränkung Satans Bosheit und die Bosheit in menschlichen Herzen, abgesehen von Gott
wird wie nie zuvor in der Geschichte der Menschheit demonstriert.
b. Dies wird ein einzigartiger Zeitraum sein. Sobald es beginnt, in sieben Jahren, wird dieses Alter enden. Milliarden von
Männer und Frauen werden nicht die Möglichkeit haben, eine natürliche Lebensspanne zu leben, bevor große Veränderungen eintreten.
Sie werden nur kurze Zeit haben, um eine endgültige Entscheidung für oder gegen ihren Schöpfer und Erlöser zu treffen.
1. Jesus nannte diese Zeit eine Zeit der Trübsal, wie sie die Welt noch nie gesehen hat. Wenn Jesus
nicht eingegriffen, indem er auf die Erde zurückkehrte, würde jeder Mensch sterben. Matt 24: 21-22
2. Diese Umstände kommen nicht aus einem Vakuum. Sie richten sich jetzt als die Welt ein
bewegt sich zunehmend in Richtung Globalismus und weg vom allmächtigen Gott, wie er in Jesus offenbart wird.
Diese Veränderungen werden das Leben auf diesem Planeten für alle immer schwieriger machen.
2. Dies wirft die Frage auf: Was ist mit dem Buch der Offenbarung? Beschreibt es Gott nicht anschaulich?
Zorn, die Welt am Ende für ihre Bosheit zu richten und zu bestrafen? Wir begannen diese Frage zu beantworten
letzte Woche und habe heute Abend mehr zu sagen. Bevor wir neue Informationen hinzufügen, wollen wir einige wichtige Punkte überprüfen.
ein. Zuerst müssen wir uns an das große Ganze erinnern, denn das sagt uns, warum Jesus auf die Erde zurückkehrt.
Er kommt, um Gottes Plan für eine Familie zu vervollständigen, mit der er für immer leben kann.
1. Gott schuf Menschen, um seine Söhne und Töchter zu werden, und er machte die Erde zu einem Zuhause für die
Familie. Sowohl die Familie als auch das Haus der Familie wurden durch Sünde beschädigt. Eph 1: 4-5; Röm 5
2. Jesus kam vor 2,000 Jahren auf die Erde, um für unsere Sünde zu sterben und es den Sündern zu ermöglichen, zu sein
durch den Glauben an Ihn in Gottes Söhne und Töchter verwandelt. Heb 9:26; Johannes 1: 12-13
3. Er wird wiederkommen, um die Erde von jeglicher Verderbnis und Tod zu reinigen und sie für immer wieder fit zu machen
Heimat für Gott und seine Familie und errichte sein Reich hier auf Erden. Jes 65:17; II Pet 3:13
b. Das zweite Kommen - oder die Vollendung von Gottes Plan, seine Schöpfung von Sünde, Korruption zu befreien,
und Tod - findet über einen bestimmten Zeitraum statt und beinhaltet eine Reihe von Ereignissen und Personen.
1. Christen neigen dazu, über die Einzelheiten sprechen zu wollen, ohne zuerst das Gesamtbild zu verstehen.
Sie sind in Details verstrickt (von denen viele noch nicht vollständig geklärt sind) und erkennen nicht, was das ist
Beim zweiten Kommen dreht sich alles um. Folglich sind sie verwirrt und ängstlich.
2. Unser Fokus sollte auf dem Endergebnis liegen - Jesus kommt zurück, um diese Welt wieder zu dem zu machen, was er ist
wollte es immer sein. Das Endergebnis ist unsere Hoffnung und Freude inmitten der Turbulenzen.
3. Das Buch der Offenbarung ist die Aufzeichnung einer Vision, die Jesus dem Apostel Johannes gegeben hat. John wurde das gezeigt
Sieben Jahre, die unmittelbar vor der Rückkehr des Herrn liegen, um die Erde zurückzugewinnen.
ein. Die Kapitel 6, 8, 9, 15 und 16 sind eine chronologische Darstellung einer Reihe von zunehmend katastrophalen Ereignissen
auf Erden, die gemeinhin als Urteile oder Ausdruck des Zorns bezeichnet werden.
b. Die Probleme beginnen, wenn Johannes sieht, wie Jesus nacheinander sieben Siegel auf einer Schriftrolle öffnet, gefolgt von
sieben Engel, die nacheinander Posaunen blasen, und sieben Engel, die sieben Schalen des Zorns ausschütten

TCC - 1083
2
eins nach dem anderen. Auf jedes Siegel, jede Trompete und jede Schüssel folgt ein Ereignis auf Erden.
1. Diese verschiedenen Ereignisse führen zu beispiellosem Leiden auf der Erde. Bis zur 6. Trompete
klingt, die Hälfte der Weltbevölkerung ist tot. Das Chaos und die Zerstörung sind nicht von Gott.
2. Die Öffnung des ersten Siegels gibt den endgültigen Weltherrscher (Antichrist) frei, der schließlich das bringt
Welt zu kämpfen bei einer Kampagne als Armageddon (oder WWIII, im Norden Israels zentriert).
Es wird nukleare, chemische und biologische Kriege geben und Millionen werden leiden und sterben.
c. Das Chaos auf Erden ist mit Handlungen im Himmel verbunden - nicht weil Gott dahinter steht oder es verursacht
- aber weil er es klar verstehen will, dass das Unglück, das die Menschen auf der Erde erleben, das
Der Ruin, den sie ernten, ist eine direkte Folge ihrer Ablehnung von Ihm.
d. Menschen haben einen freien Willen, und mit dem freien Willen kommen nicht nur die Wahl, sondern auch die Konsequenzen von
die Wahl. Wenn dieser letzte Weltführer auf die Weltbühne kommt, wird die ganze Welt ablehnen
Allmächtiger Gott zugunsten des Antichristen. Gott wird sie ihrer Wahl und allen folgenden überlassen
Folgen. Röm 1:24; 26; 28
1. Trotz des Schreckens dieser Zeit wird Gottes Gnade auf mächtige Weise demonstriert. Er wird
immer noch mit Männern in Barmherzigkeit zu tun haben, die ihnen Zeit zur Umkehr geben. Es wird mehr Übernatürliches geben
Zeichen der Wirklichkeit Gottes, die während dieser Trübsal gegeben wurden als jemals zuvor in der Geschichte des Menschen.
2. Das Ergebnis? Es wird eine große Ernte von Seelen aus der Trübsal geben. Eine Vielzahl wird es sein
gerettet durch die Anerkennung Jesu als Retter und Herr. Obwohl viele ihr Leben verlieren werden, tun sie es
wird vom Himmel zurückkehren, um für immer in dem restaurierten Familienheim zu leben. Offb 7: 9-14; Matt 24:14

1. Offb 1: 3 - Wie bei jedem anderen Buch in der Bibel wurde die Offenbarung von einer realen Person an echte Menschen geschrieben
relevante Informationen vermitteln. Es sollte die Menschen segnen, die es zuerst hörten, und sie nicht erschrecken.
ein. Johns Vision ermutigte seine ursprünglichen Leser, weil sie die Vision in Bezug auf den Rest verstanden
der Bibel. Mit anderen Worten, das Buch der Offenbarung war für sie keine neue Information.
b. Es waren zusätzliche Informationen, die bestätigten, was sie bereits von alttestamentlichen Propheten wussten.
Die Offenbarung bezieht sich mehr auf das Alte Testament als jedes andere Buch des Neuen Testaments.
2. Offb 6-12 - Zum Beispiel schrieb Johannes in der Offenbarung, dass die Sonne es tun wird, wenn Jesus das sechste Siegel öffnet
Verdunkelt werden, wird der Mond wie Blut und die Sterne werden vom Himmel fallen.
ein. Matt 24: 29 - Dies waren vertraute Informationen. Jesus hat nicht nur eine solche Aussage über seine gemacht
Rückkehr, mehrere alttestamentliche Propheten machten ähnliche Aussagen. Betrachten Sie einen, den Propheten Joel.
b. Joel 2:10; 2:31; 3: 15 - Joel sprach davon, dass die Sonne dunkler wurde und der Mond zuvor zu Blut wurde
der große und schreckliche Tag des Herrn. Beachten Sie diese Punkte.
1. Den Propheten wurde nicht klar gezeigt, dass es zwei Kommen des Herrn geben würde, die durch getrennt sind
2,000 Jahre. Der Tag des Herrn war ihre Amtszeit für das, was wir das zweite Kommen nennen.
2. Denken Sie daran, was der Tag des Herrn für sie bedeutete: Der Herr wird kommen, um sich mit dem zu befassen
Gottlos, errette sein Volk, stelle die Erde wieder her und lebe für immer mit seinem Volk.
c. Apostelgeschichte 2: 17-21 - Petrus zitierte in seiner Predigt am Pfingsttag deutlich den Propheten Joel
verband Joels Worte mit der Rückkehr des Herrn.
d. Beachten Sie, dass Peter die gesamte Passage zitiert hat. Er wusste, dass es eine Zeit des Unglücks geben wird
mit dem Tag des Herrn (dem zweiten Kommen), hatte aber keine Angst, weil er wusste, wer auch immer ruft
auf den Herrn wird gerettet werden. Gott wird sein Volk bewahren und retten. Joel 2: 28-32
3. Warum wird die Sonne verdunkelt, der Mond wird wie Blut und die Sterne fallen vom Himmel? John war
Ich beschreibe keinen übernatürlichen, verrückten „Sturz“ von einem wütenden Gott. Er beschrieb nukleare,
biologische und chemische Kriegsführung und die daraus resultierenden Auswirkungen auf die Menschheit und die Erde selbst.

TCC - 1083
3
ein. Denken Sie daran, worauf wir letzte Woche hingewiesen haben. John war ein Mann aus dem 1. Jahrhundert, der das 21. Jahrhundert beschrieb
Kriegsführung in Begriffen, mit denen er und seine Leser vertraut gewesen wären. Lesen wir noch einmal Offb 6: 12-14.
1. John spricht von einem großen Erdbeben (Seismos). Dieses griechische Wort bedeutet ein schreckliches Zittern, nicht
unbedingt ein Erdbeben. Wenn die Erde jedoch aufgrund des nuklearen Holocaust bebte, würde John dies tun
Ich habe keine Worte, um es zu beschreiben, aber Erdbeben.
2. John sah, wie die Sonne schwarz und der Mond rot wurde. Dies ähnelt einer Beschreibung von
Der nukleare Winter, von dem Wissenschaftler sagen, dass er einem thermonuklearen Krieg folgen wird. Die Trümmer sprengten hinein
Die Atmosphäre wird Licht und Wärme von Sonne und Mond auslöschen.
3. John beschreibt das Fallen von Sternen. John sah mehrere Sprengköpfe durch den Himmel streifen, als sie fielen
auf ihre beabsichtigten Ziele. Sie sahen aus wie Sternschnuppen.
4. John sah den Himmel wie eine Schriftrolle aufgerollt. Wir wissen jetzt aus der Beobachtung der Auswirkungen von Atomkraft
Waffen getestet während und nach dem Zweiten Weltkrieg, dass bei einer thermonuklearen Explosion die Atmosphäre ist
auf sich selbst zurückgedrückt, wodurch ein Vakuum entsteht. Dann stürzt es mit fast genauso zurück ins Vakuum
viel Kraft, die viel Schaden verursacht. Diese heftige Bewegung der Atmosphäre könnte leicht
von einem Mann aus dem 1. Jahrhundert als der Himmel beschrieben werden, der sich wie eine Schriftrolle aufrollt.
b. Seit der Herstellung der ersten Atombomben im Zweiten Weltkrieg gab es zwei Explosionen während des Krieges (in
Japan) sowie viele Tests. Wir haben also viele Daten über die Auswirkungen solcher Waffen. Wenn wir
Wenn man es in Begriffen des 1. Jahrhunderts beschreibt, klingt vieles wie das Buch der Offenbarung. Erwägen:
1. Offb 8-10 - Johannes sah einen großen brennenden Stern vom Himmel fallen und ein Drittel der Erde vergiften
Wasser. John sah einen Atomsprengkopf, der wieder in die Erdatmosphäre eindrang, und die Strahlung, die von freigesetzt wurde
Die Aufprallexplosion vergiftete das Wasser.
2. Offb 14 - Johannes berichtete, dass er 20 Meilen (die Länge Israels) Blut gesehen habe, bis zu
Pferdezaumzeug (fünf Fuß hoch). Obwohl sich die Kämpfe im nördlichen Teil Israels konzentrieren werden, ist dies der Fall
es wird die gesamte Nation abdecken. Blut, das intensiver Strahlung ausgesetzt ist (ein Nebenprodukt des Kerns
Krieg) gerinnt nicht.
3. Offb 16 sagt, dass sich bei Männern schwere Wunden bilden. Schwerwiegende Schädigung der Ozonschicht durch die
Atomexplosionen können Krebsgeschwüre hervorrufen.
4. Offb 16 - Johannes schrieb von 21 Pfund Hagelkörnern, die vom Himmel fielen. Wasserstoff im Freien
Bombenversuche erzeugen nicht nur intensive Feuerbälle und Strahlung, sondern auch Hagelstürme.
Die Hagelkörner versahen die Panzerplatten des Oberdecks der Testschiffe mit großen Dellen.

1. Schriftrollen, Trompeten und Schalen des Zorns wären den Männern und Männern des ersten Jahrhunderts eine vertraute Sprache gewesen
Frauen, die mit den Propheten vertraut waren.
ein. Dem Propheten Sacharja wurden viele Details über das kommende Reich Gottes und die Ereignisse gegeben
das wird ihm vorausgehen. Sein Buch wird manchmal als Buchoffenbarung des Alten Testaments bezeichnet.
1. Nur das Buch Jesaja enthält mehr Prophezeiungen über Jesus, beide sein erstes Kommen als Demütiger
Diener und sein zweites Kommen als siegreicher König. Zech 9: 9-10; Zech 14: 1-4; 9; usw.
2. Sacharja erhielt eine Reihe von Visionen. In einem von ihnen sah er eine fliegende Schriftrolle mit einem
Fluch oder Gottes Urteil über die Sünde, die wegen ihrer Bosheit über das ganze Land hinausgeht. Zech 5: 1-4
b. Trompeten wurden während der gesamten Zeit des Alten Testaments aus verschiedenen Gründen geblasen - um Menschen anzurufen
zur Versammlung, Signale im Kampf geben und sich nähernde Gefahr ankündigen. Der Prophet Joel verband sich
das Blasen einer Posaune mit dem Tag des Herrn. Joel 2: 1
c. Schalen des Zorns waren auch für Menschen des ersten Jahrhunderts vertraute Bilder. Die Propheten stellten sich Gott vor
Den Nationen seinen Zorn als berauschenden Kelch geben, damit sie taumeln und zur Zerstörung taumeln.
Jer 25: 15-17; Jer 51: 7-8; Hes 23: 32-35; usw.

TCC - 1083
4
1. Die ursprünglichen Hörer und Leser der Offenbarung verstanden, dass die Gottlosen aus dem trinken müssen
Tasse des Gerichts, aber dass die Gerechten ein anderes Schicksal haben.
2. Ps 75: 8-10 - Denn der Herr hält eine Tasse in der Hand; Es ist voll von schäumendem Wein, gemischt mit Gewürzen.
Er schüttet den Wein im Gericht aus, und alle Gottlosen müssen ihn trinken und ihn bis zum Bodensatz abtropfen lassen…
Denn Gott sagt: „Ich werde die Kraft der Gottlosen abschneiden, aber ich werde die Kraft der Gottlosen erhöhen
göttlich “(NLT).
2. Offb 6-16 - Diese Zeit der Siegel, Posaunen und Schalen wird als Zorn des Lammes oder des Lammes bezeichnet
Tag seines Zorns. Das bedeutet eine Menge Dinge, mehr als wir jetzt diskutieren können. Es wird mehrere dauern
Wochen, um es durchzuarbeiten. Aber bedenken Sie diese Punkte.
ein. Johns erste Leser verstanden, dass der Zorn des Herrn die Entfernung der Gottlosen bedeuten würde
aus Gottes Schöpfung (Jes 13: 9; mehr dazu nächste Woche).
1. Sie wussten auch, dass der Herr ihnen eine Gerechtigkeit geben würde, die sie bewahren würde
vom Erleben des Zorns Gottes. Jer 23: 5-6
2. Als Jsus von den Toten auferstanden war, erklärte er ihnen, dass er tatsächlich seine zur Verfügung gestellt hatte
Gerechtigkeit für sie. Lukas 24: 44-47
b. Denken Sie daran, was wir bereits über Zorn gesagt haben. Zorn ist kein emotionaler Ausbruch der Menschheit
wegen unserer Sünde. Es ist Gottes gerechte und gerechte Antwort auf die Sünde des Menschen. Gerecht bedeutet richtig
und bedeutet nur, das Richtige zu tun. Es ist richtig und nur um die Sünde zu bestrafen.
1. Das Wort Zorn bedeutet Leidenschaft oder Verlangen und bedeutet Wut, weil Wut am stärksten ist
Leidenschaft. Der Zorn wird als Redewendung für die Bestrafung sündiger Menschen durch den Herrn verwendet.
2. Mit anderen Worten, es bedeutet nicht, dass er abgehakt ist. Es bedeutet, dass er die Strafe von ausführt
das Gesetz. Die richtige und gerechte Strafe für die Sünde ist die ewige Trennung von Gott.
c. Die Strafe für unsere Sünde ging an Jesus am Kreuz. Gottes Zorn wurde auf unsere ausgegossen
Ersatz. Wenn Sie Jesus und sein Opfer angenommen haben, dann haben Sie keinen Zorn mehr für sich
Sünde. Du bist vom kommenden Zorn befreit. Ich Thess 1:10; I Thess 5: 9; Röm 5: 9
d. Matt 26: 39-42 - Jesus trank aus dem Kelch des Zorns Gottes. Der Zorn, der dir und mir zu verdanken war
denn unsere Sünden gingen zu Jesus. Gottes richterliche Antwort auf unsere Sünde ging an Jesus. Die ersten Leser der
Das Buch der Offenbarung verstand dies und sie hatten keine Angst vor dem Zorn Gottes.

1. Obwohl alle Gläubigen an Christus vor den letzten sieben Jahren, die in der
Buch der Offenbarung, die Ereignisse dieser Jahre werden uns beeinflussen. Die Weltbedingungen, die produzieren werden
Das Muss der Katastrophe dieser Jahre ist jetzt da - und es ist schwer zu beobachten.
ein. Die Menschen müssen bereit sein, einer Lüge zu glauben, Gott abzulehnen und einen von Satan inspirierten Mann anzubeten, wenn sie sich umdrehen
ihre nationale Souveränität und Wirtschaft an diesen bösen Weltführer.
1. Diese Einstellungen sind bereits vorhanden und wachsen in einer Vielzahl von Menschen - mit Besorgnis
Folgen. Das sollte uns nicht überraschen oder ausflippen.
2. Es wird nicht besser. Sie werden schlimmer werden. Aber nichts davon hat überrascht
Gott. Nichts davon ist größer als Gott. Sein Wort versichert uns das.
b. Füttere deine Ängste nicht, indem du über alle Übel der Gesellschaft meditierst. Füttere deinen Glauben, indem du darüber meditierst
Was steht vor uns und auf Gottes Versprechen von Versorgung, Schutz und Befreiung?
2. Das Buch der Offenbarung soll uns Hoffnung geben. Der Plan Gottes wird abgeschlossen sein. Diese Welt wird
endlich wieder gut gemacht werden, wiederhergestellt zu dem, was Gott immer für sich und seine Familie vorgesehen hat - ich (Johannes) habe es gehört
Ein lauter Schrei vom Thron sagte: „Schau, die Heimat Gottes ist jetzt unter seinem Volk! Er wird leben
mit ihnen, und sie werden sein Volk sein. Gott selbst wird mit ihnen sein. Er wird alle von ihnen entfernen
Sorgen, und es wird keinen Tod oder Trauer oder Weinen oder Schmerz mehr geben. Denn die alte Welt und ihre Übel sind
für immer verschwunden “(Offb 21: 3-4, NLT).