Komm, Herr Jesus

Download PDF
DIESER TAG
Ein Tag der Erinnerung
Der Richter der ganzen Erde
Jesus kommt in den Zorn
DER TAG SEINES ZORNES
DER TAG SEINES URTEILS
HÖLLE, DER FEUERSEE UND DER ZWEITE TOD
ERKENNEN SIE DIE ZEITEN
DAS GROSSE GANZE SEHEN
ERMUTIGT DURCH DAS GROSSE BILD
VOLLSTÄNDIGE ERLÖSUNG
Durch Offenbarung ermutigt
HOFFNUNG VON DER OFFENBARUNG
Aufgeregt über die Rückkehr des Herrn
Vom Zorn befreit
DIE STUNDE SEINES URTEILS
WARUM UND WAS
ALTES TESTAMENT ZORN
GOTTES MASSNAHMEN IM ALTEN TESTAMENT
DER GOTT DER ALTEN UND NEUEN TESTAMENTE
REDEMPTIVE ZWECKE IM ALTEN TESTAMENT
DIE FLUT UND DIE ERoberung
GOTTES heftiger Zorn
GRAU, HEILIG, ZORN
Ein Schütteln kommt
EIN UNSCHERZBARES KÖNIGREICH
GOTTES FEUER ENTFERNT DEN FLUCH
GOTTES VORHERSAGEN WERDEN PASSIEREN
IST DAS DIE ZEIT?
Komm, Herr Jesus
1. Jesus Christus kam vor zweitausend Jahren auf diese Welt, um die Sünde am Kreuz zu bezahlen. Durch seinen Tod
und Auferstehung Er öffnete den Weg für Sünder, um sich in heilige, gerechte Söhne und Töchter zu verwandeln
von Gott durch den Glauben an Ihn. John1: 12-13; Gal 4: 4; Titus 2:14; usw.
ein. Jesus wird bald wiederkommen, um Gottes Plan für eine Familie zu vervollständigen, indem er diese Welt wieder fit macht
für immer zu Hause für sich und seine Familie. Er wird die Erde von aller Korruption und jedem Tod reinigen und
Bringe die Welt in ihren Zustand vor der Sünde zurück. Das Leben auf der Erde wird endlich alles sein, was es vorher war
es wurde durch die Sünde verdorben. I Isa 65:17; II Pet 3: 10-13; Offb 21: 1-7; usw.
b. Jesus sagte, dass die Jahre vor seiner Rückkehr immer schwieriger werden und in der gipfeln werden
schlimmste Trübsal, die die Welt je gesehen hat. Jesus verglich einige der Schwierigkeiten mit Wehen.
Sie werden die Häufigkeit und Intensität erhöhen, wenn seine Rückkehr näher rückt. Matt 24:21; Matt 24: 6-8
2. Seit einigen Monaten schauen wir uns an, was nach der Bibel passieren wird. Wir
haben die Tatsache betont, dass die Geburtswehen begonnen haben und dass wir lernen müssen, wie man durch sie navigiert
die schwierigen Tage und Jahre vor uns.
ein. Die Bibel gibt uns viele Informationen über die Weltbedingungen zum Zeitpunkt der Rückkehr des Herrn. Zuletzt
Woche wiesen wir darauf hin, dass bestimmte jüngste Entwicklungen darauf hindeuten, dass diese Weltbedingungen sind
einrichten. Diese Entwicklungen helfen uns zu erkennen, dass das zweite Kommen Jesu nahe ist.
1. Die Bibel beschreibt ein weltweites System von Regierung, Wirtschaft und Religion, das kontrollieren kann
Menschheit. Die für ein solches System erforderliche Technologie wurde erst kürzlich entwickelt.
2. Die Bibel beschreibt auch einen endgültigen Weltkrieg mit dem Potenzial, alle Menschen auf der Erde zu töten. Diese
Eine Art zerstörerische Kraft war auch erst in den letzten Jahrzehnten verfügbar.
b. Wir erklärten weiter, dass Jesus sagte, religiöse Täuschung und Gesetzlosigkeit würden ein Kennzeichen der sein
letzte Jahre der Menschheitsgeschichte, bevor er zurückkehrt (Mt 24: 4-5; Mt 11-12; Mt 23-24). In diesem
Lektion Wir werden auf dem aufbauen, was wir letzte Woche gesagt haben, als wir diese Serie mit einem Blick auf die abschließen
Hilfe, die uns in diesen Jahren zur Verfügung steht.
1. Die erste Ablehnung der Autorität Gottes kam von Luzifer, einem Engel, der eine Rebellion gegen Gott aufstellte
bevor die Erde geschaffen wurde. Luzifer (der als Satan bekannt wurde) wünschte sich die Ehre und Ehrfurcht, die
gehört allein Gott. Er lockte eine Reihe von Engeln, um ihm zu folgen. Jes 14: 12-14
ein. Als Gott Menschen schuf, lockte Satan den ersten Mann und die erste Frau, die sich ihm zur Rebellion anschlossen.
Adams Sünde veränderte die menschliche Natur und im Menschen entwickelte sich eine Neigung zur Bosheit (Gesetzlosigkeit).
1. Menschen wurden von Natur aus zu Sündern. Deshalb müssen wir vom Heiligen innerlich verwandelt werden
Geist durch eine neue Geburt oder Regeneration. Röm 5; Eph 12: 2; Titus 3: 3
2. Seit dieser Zeit hat Satan versucht, so viele Menschen wie möglich zu beeinflussen, um ihm zu gehorchen und ihm zu folgen
eher als Gott. Dies hat sich nicht nur in bösen Handlungen manifestiert, sondern auch in falschen Religionen -
Götzenanbetung oder die Anbetung von etwas oder jemand anderem als dem allmächtigen Gott. Gen 11: 1-4
b. Vor der Rückkehr Jesu wird Satan der Welt den ultimativen falschen Christus anbieten (allgemein bekannt als
Antichrist). Durch diesen Mann wird Satan Anbetung von der ganzen Welt erhalten, wie er es versucht
Halten Sie an der Kontrolle über sein gefälschtes Königreich auf der Erde fest. Lukas 4: 6; Lukas 22:53; II Kor 4: 4; usw.
1. Dieser letzte von Satan ermächtigte Führer wird als der Mann der Gesetzlosigkeit (Sünde) bezeichnet, der erhöhen wird

TCC - 1108
2
sich selbst und trotzen jedem Gott, den es gibt, und reißen jeden Gegenstand der Anbetung und Anbetung nieder. Er
wird sich im Tempel Gottes positionieren und behaupten, dass er selbst Gott ist (II Thess 2: 4, NLT).
2. Dieser böse Mann wird kommen, um das Werk Satans mit gefälschter Kraft, Zeichen und Wundern zu tun.
Er wird jede Art von böser Täuschung anwenden, um diejenigen zu täuschen, die auf dem Weg zur Zerstörung sind
weil sie sich weigern, die Wahrheit zu glauben, die sie retten würde (II Thess 2: 9-10, NLT).
c. Die Trübsal der letzten Jahre der Menschheitsgeschichte in diesem Zeitalter wird durch die Handlungen der
endgültiger Herrscher und das Verhalten gefallener Menschen, die bereitwillig massive Täuschung angenommen haben und
lehnte den allmächtigen Gott ab.
2. Paulus schrieb, dass die Zeiten gefährlich sein werden: Denn die Menschen werden nur sich selbst und ihr Geld lieben. Sie
wird prahlerisch und stolz sein, Gott verspotten, ihren Eltern ungehorsam und undankbar sein. Sie werden
halte nichts für heilig. Sie werden lieblos und unversöhnlich sein; Sie werden andere verleumden und keine haben
Selbstkontrolle; sie werden grausam sein (NLT); Verächter der Guten (KJV). Sie werden ihre verraten
Freunde, sei rücksichtslos, sei stolz und liebe das Vergnügen und nicht Gott. Sie werden so tun, als ob sie
sind religiös, aber sie werden die Macht ablehnen, die sie göttlich machen könnte (II Tim 3: 1-5, NLT).
ein. Beachten Sie den Zusammenhang zwischen Verhalten und vorsätzlicher Ablehnung Gottes sowie der religiösen Neigung
in diesen Leuten. Peter schrieb: In den letzten Tagen wird es Spötter geben, die über die Wahrheit lachen
und tue alles Böse, was sie wollen (II Pet 3: 3, NLT) und übersehen und vergessen absichtlich (Amp) das
Wahrheit Gottes (II Pet 3: 5, Amp). Impliziert absichtlich aktiven Willen und Zweck.
b. Wir sehen einen Hinweis darauf, wozu das menschliche Herz in der Lage ist, der Wahrheit beim ersten Kommen Jesu zu widerstehen.
1. Herodes befahl die Schlachtung von Kindern unter zwei Jahren, um seine zu erhalten
Macht (Mt 2:16). Als Jesus Lazarus von den Toten auferweckte, beschlossen die Priester, nicht zu töten
nur Jesus, aber Lazarus, denn wegen ihm glaubten viele an Jesus (Johannes 12: 9-11).
2. Böse und gesetzlose Männer, die vom Satan inspiriert wurden, kreuzigten den Herrn (Apostelgeschichte 2:23). Hohepriester und
Älteste Israels bezahlten römische Soldaten, die das Grab bewacht hatten, um über das Geschehene zu lügen
bei der Auferstehung (Mt 28-11).
c. Neben der anhaltenden Rebellion Satans und dem bösen Verhalten bei Männern und Frauen, die dies getan haben
Ein weiterer Faktor, der nicht dem allmächtigen Gott übergeben wird, ist das kommende Chaos und die Trübsal.
1. Gesetzlosigkeit (oder Rebellion gegen Gott) ist seit vielen Jahrtausenden auf der Welt am Werk. Aber
es wurde zurückgehalten. Die Fesseln werden jedoch bald vollständig entfernt.
2. II Thess 2: 7 - Für das Geheimnis der Gesetzlosigkeit - dieses verborgene Prinzip der Rebellion gegen
konstituierte Autorität - ist bereits in der Welt am Werk [aber es ist] nur bis zu dem zurückhaltend, der
hält es aus dem Weg genommen (Amp).
3. Wir könnten eine ganze Lektion zu diesem Thema machen, aber denken Sie vorerst an einen Punkt. Der Leib Christi (wahr
Gläubige an Jesus) und der Heilige Geist, der in und durch sie wirkt, ist eine zurückhaltende Kraft auf der Erde.
ein. Wenn Gläubige von der Erde genommen werden, um sie zu fangen oder sich zu versammeln (4. Thess 13: 18-XNUMX;
II Thess 2: 1), es wird keinen einzigen Nachfolger Jesu auf Erden geben. Wenn Gottes Herz zerstören sollte
Menschheit und Erde, dies wäre die perfekte Zeit. Aber seine Absichten sind immer erlösend.
b. Sobald der Mann der Gesetzlosigkeit auf die Weltbühne kommt, wird es nur noch wenige Jahre dauern
Dieses Zeitalter geht zu Ende. Männer und Frauen werden nur eine kurze Zeit haben, um Gott anzuerkennen und
Unterwerfe dich Seiner Herrschaft oder sei für immer von Seiner Gegenwart entfernt. Radikale Maßnahmen sind erforderlich.
1. In diesen letzten Jahren der Menschheitsgeschichte die Bosheit im menschlichen Herzen ohne Gott ohne
Alle Einschränkungen und die Zusammenarbeit mit dem Teufel werden vollständig angezeigt. Die Menschheit wird sehen
Wie ist das Leben in einer Welt, die den allmächtigen Gott für einen falschen Gott völlig ablehnt?
2. Einige Menschen werden durch Rebellion weiter gehärtet. Aber eine Vielzahl wird aufwachen, anerkennen
der wahre Gott und werde Teil seiner Familie durch den Glauben an Christus. Offb 7: 9-14; Matt 24:14
4. Dieser letzte Weltherrscher, der Mann der Gesetzlosigkeit, wird eine gesetzlose Gesellschaft brauchen, um ihn willkommen zu heißen und zu umarmen
als Gott - eine Gesellschaft, die Gott und seine Wahrheit abgelehnt hat. Diese Umstände stellen sich jetzt ein.

TCC - 1108
3
ein. Wir sind Zeugen des zunehmenden Zusammenbruchs gesellschaftlicher Normen, der Ablehnung objektiver Wahrheiten und
eine offene Feindseligkeit gegenüber der jüdisch-christlichen Ethik und Moral, die alle entsprechende Ergebnisse hervorbringt
Chaos und Gewalt, nicht nur in unserem Land, sondern auf der ganzen Welt.
b. Im ersten Kapitel der Römer beschreibt Paulus eine Abwärtsspirale der Zerstörung, die auftritt, wenn
Männer lehnen absichtlich die Wahrheit Gottes ab - böse Menschen, die die Wahrheit von sich wegdrücken;
… Sie kannten Gott, aber sie würden ihn nicht als Gott anbeten oder ihm sogar danken (v18-21, NLT).
1. Das Ergebnis war, dass ihre Gedanken dunkel und verwirrt wurden. Sie behaupteten, weise zu sein und wurden
stattdessen Narren (v21-22, NLT). Ihr Verhalten wurde bis zu ihrem zunehmend herabgesetzt
Der Verstand wurde verwerflich (v28) und konnte keine Entscheidungen in ihrem eigenen Interesse treffen.
2. Unser Leben wird zunehmend von widerwärtigen Entscheidungen böser Menschen beeinflusst - und
Dies wird so lange fortgesetzt, bis Jesus wiederkommt.
c. Ich glaube, dass die Gläubigen an Jesus vor den beschriebenen zerstörerischen Ereignissen von der Erde genommen werden
im Buch der Offenbarung stattfinden. Diese Zerstörung beginnt, wenn der Mann der Gesetzlosigkeit ist
enthüllt und er kann nicht auf die Szene kommen, bis die Gläubigen gehen. Offb 6: 1-14; II Thess 2: 3.
1. Das Alte Testament enthält viele Beispiele dafür, wie Gottes Volk von den Konsequenzen befreit wird
von widerwärtigen Entscheidungen und Handlungen. Henoch wurde vor der Flut Noahs von der Erde genommen
Tag (Gen 5: 22-24; Heb 11: 5). Noah und seine Familie wurden durch die Flut in der Arche bewahrt
(Gen 6-8). Lot wurde von Sodom geliefert, bevor es zerstört wurde (Gen 19).
2. Aber wir können nicht nur darauf warten, dass die Gläubigen weggefangen werden (die Entrückung). Wir müssen auch
lernen Sie, wie Sie ein göttliches Leben inmitten einer sich schnell verschlechternden Welt führen und unseren Glauben daran aufbauen können
die Tatsache, dass Gott uns durch alles bringen wird, was vor uns liegt - bis er kommt.

1. 16. Könige 29: 34-870 - Um XNUMX v. Chr. Nahm König Ahab von Israel und seine Frau Isebel die Nation tief in sich hinein
Baal Anbetung. Gott erweckte den Propheten Elia, um sein Volk zu ihm zurückzurufen.
ein. 17. Könige 1: XNUMX - Elia erklärte im Namen des allmächtigen Gottes, dass es in Israel keinen Regen geben würde
seit drei Jahren. Dann wurde nach Elias Wort der Niederschlag wiederhergestellt (18. Könige 41: 46-XNUMX).
1. Mangel an Niederschlägen führte zu Dürre, was zu Ernteausfällen führte. Gott hatte zuvor
warnte sein Volk, dass dies geschehen würde, wenn sie Götzen verehrten. Lev 26: 19-20; 8. Könige 35: 37-XNUMX
2. All dies hatte einen erlösenden Zweck. Kein Niederschlag war eine direkte Herausforderung des Allmächtigen
Gott zu Baal (ein falscher Gott). Baal war ein Sturmgott und er war auch der Bauerngott (Fruchtbarkeitsgott), der
Die Felder, Herden und Herden nahmen zu.
b. 17. Könige 2: 16-XNUMX - Gott versorgte Elia übernatürlich mit Nahrung an einem Bach in Gilead (östlich des.)
Jordanien) und für eine nichtjüdische Witwe in der Stadt Zarephath (im heutigen Libanon).
1. Gott wies Elia an einen Bach namens Cherith, um Wasser zu holen. Raben brachten ihm Fleisch und Brot
zweimal am Tag. Als der Bach ausgetrocknet war, sandte der Herr Elia nach Westen nach Zarapheth, zu einer Frau, die
wollte gerade ihre letzte Mahlzeit kochen und dann sterben. Elijah wies sie an, ihn zuerst zu füttern und sagte es ihr
dass, wenn sie dies tat, ihr Essen nicht ausgehen würde.
2. Diese Berichte klingen aufregend, wenn wir sie lesen. Aber stell dir vor, du lebst mit der Realität
Sie müssen sich auf Vögel verlassen, um Nahrung zu erhalten. Und man muss hoffen, dass es Essen und Öl gibt
in den Behältern jedes Mal, wenn Sie zum Essen gehen.
2. Sowohl Elia als auch die Witwe mussten Gottes spezifische Anweisungen an sie hören, an sein Wort glauben,
und dann gehorche es. Dies ist schwer zu tun, wenn Sie nicht den Frieden haben, der durch das Sehen des Gesamtbildes entsteht
und Hoffnung schöpfen aus der Tatsache, dass Gottes Plan für eine wiederhergestellte Familie auf dieser Erde abgeschlossen sein wird.

TCC - 1108
4
ein. Jer 29:11 ist eine der berühmtesten Passagen des Alten Testaments. Aber nur wenige Leute betrachten es in seiner
Kontext und vermissen die wahre Bedeutung des Verses. Gott sprach diese Worte zu seinem Volk, als sie
waren im Begriff, gewaltsam aus ihrem Land entfernt und wegen ihrer als Gefangene weggebracht zu werden
hartnäckige, reuelose Götzenanbetung. Sie würden für siebzig Jahre aus dem Land verschwunden sein (Vers 10).
1. Obwohl in Israel einige gottesfürchtige Männer und Frauen lebten, ging es in ihrem Leben auch darum
wegen verwerflicher Entscheidungen böser Menschen völlig verändert zu werden.
2. Die meisten von ihnen würden ihre Heimat nie wieder sehen. Sie würden in Babylon sterben. Wo ist
ihre Zukunft und Hoffnung? Es ist im kommenden Leben - auf dieser Erde erneuert und wiederhergestellt.
3. Jer 29: 4-7 - Gott gab seinem Volk spezifische Anweisungen, wie man das Beste aus einem Schlechten macht
Situation. Beruhige dich und mache dir ein neues Leben; du wirst überleben; Du hast eine Zukunft.
b. Habakuk war ein weiterer Prophet, der (zusammen mit Jeremia) kurz vor ihrem Staatsangehörigen nach Israel geschickt wurde
Die Existenz ging zu Ende. Beide Propheten gehorchten dem Herrn. Doch beide hatten ihr Leben verändert
wegen widerwärtiger Entscheidungen gottloser Männer und Frauen. Habakuk antwortete:
Trotz allem, was um mich herum vor sich geht, werde ich mich über Gott, meinen Erlöser, freuen. Hab 3: 17-19
3. Jesus gab der ersten Generation seiner Nachfolger Anweisungen, wie sie mit politischen Unruhen in ihren Nachfolgern umgehen sollen
Tag, der auf unkluge Entscheidungen anderer zurückzuführen war. Lukas 21: 20-24
ein. 66 n. Chr. Rebellierte Israel gegen die römische Herrschaft. Juden, die an Jesus geglaubt hatten, schlossen sich nicht an
in der Revolte, die sie in den Augen ihrer Landsleute zu Verrätern machte.
b. Die Römer umzingelten schließlich Jerusalem und belagerten die Stadt. Israel wurde besiegt
Der Tempel brannte nieder und Jerusalem wurde zerstört. Israel hörte auf, als nationale Einheit zu existieren
und wurde als Palästina bekannt.
1. Bis zu eine Million Juden wurden getötet und eine große Anzahl wurde gewaltsam in andere umgesiedelt
Teile des Reiches. Kein einziger Christ wurde getötet. Sie beachteten die Warnung Jesu, auszusteigen
von Jerusalem, als sie die von Armeen umgebene Stadt sahen.
2. Die Gläubigen flohen in die Berge und viele ließen sich schließlich in Pella (östlich des Jordan) nieder
Fluss in der Region Decapolis) und gründete dort eine christliche Gemeinde.
c. Dies war eine spezifische Richtung für eine bestimmte Situation, um Gottes Volk zu schützen und sein Volk zu fördern
Erlösungszwecke.
4. Wie oben erwähnt, werden die Menschen in den Jahren nach der Machtübernahme des Gesetzlosen zum Glauben an Christus kommen.
ein. Einige von ihnen werden in Jerusalem leben, wenn dieser letzte Herrscher einen wiederaufgebauten Tempel betritt und erklärt
sich selbst, um Gott zu sein. Jesus warnte diejenigen, die dieses Ereignis sehen, sofort aus der Stadt zu kommen
weil der Herrscher nach denen kommen wird, die seinen Anspruch, Gott zu sein, ablehnen. Matt 24: 15-21
b. Wir könnten diesbezüglich viele Lektionen machen, aber beachten Sie einen Punkt. Gott wird denen helfen, die ihm gehören
Schaffe es durch die schwierigen Zeiten. Wir müssen jedoch lernen, wie man in Frieden geht, damit
Wir können Gottes Anweisungen an uns hören, wie wir in den kommenden Tagen und Jahren navigieren sollen.

  1. II Tim 3: 13 - Im Zusammenhang mit den gefährlichen Zeiten, die auf die Erde kommen, schrieb Paulus diese bösen Männer
    und Betrüger werden immer schlimmer. Warum? Denn das ist das natürliche Fortschreiten der Gesetzlosigkeit
    oder Sünde. Die Sünde täuscht und verhärtet diejenigen, die daran festhalten (Hebr 3).
  2. II Tim 3: 14-15 - Paulus wies die Gläubigen an, mit den Umständen umzugehen, die auf dieser Welt eintreten
    weiter im Wort Gottes. Dieselbe Stimme, die die Schrift inspiriert hat, ist dieselbe, die es will
    Lenken Sie uns gezielt durch die zunehmenden Turbulenzen. (Mehr dazu in der nächsten Serie)
  3. Ein Plan entfaltet sich mit einem guten Ende in Sicht. Die Königreiche dieser Welt werden die Königreiche
    von unserem Herrn und von seinem Christus - und er wird für immer und ewig regieren. Und von seinem Frieden wird es keinen geben
    Ende (Offb 11; Jes 15-9). Das ist unser Friede, unsere Freude und unsere Hoffnung. Komm Herr Jesus komm!